auf Facebook vernetzen auf Twitter vernetzen

Termin Informationen:

  • Fr
    12
    Okt
    2018

    FrauenOrte-Führungen in Potsdam

    09:30 - 11:30 UhrPotsdam, Luisenplatz

    Liebe Frauen in Potsdam und Umgebung,

    der Sommerausklang und Herbstbeginn erwartet uns - mit wunderbarem Wetter - ich biete im September und Oktober wieder Termine an für meine öffentlichen Führungen zu Fuß, in ganz zentraler Lage in Potsdam.
    Die Sonne verwöhnt uns ja schon längerfristig....!

    In letzter Zeit habe ich viele Frauengruppen geführt und sie fanden immer viel Anklang, deshalb jetzt an euch und für euch:

    Freitag, 12. Oktober
    von 9.30 - 11.30 Uhr

    Wo geht´s los? auf dem Luisenplatz, an der Fontäne

    Was kostet´s? 9,00 € pro Person

    Wir laufen durch einen überschaubaren Bereich der Innenstadt - die Mutter von Werner Alfred hat unser gleichnamiges Bad gestiftet und war eine geborene Siemens-Tochter. Anekdoten und Sichtbares zu Potsdam´s Badespaß vor 100 Jahren erleben Sie kurzweilig erzählt, vielleicht ein ganz passender Rückblick nach Eröffnung des neuen Bades am Brauhausberg. An einem anderen FrauenOrt kommt die Seidenspinnerei zum Einsatz - welche Frau hat schon vor 200 Jahren 8 Azubis angestellt? Eingebettet ist das Ganze in die Geschichte der Frauen, die zu Potsdam natürlich unbedingt dazu gehören, die Königin Luise, die Frau von Theodor Storm, Eleonore Prochaska und einige Weiblichkeiten mehr...übrigens auch Frauen, die heute tagtäglich in Potsdam aktiv sind und das Stadtbild prägen und verändern!

    Anmeldefrist: bis einen Tag vor dem Termin per mail an info@potsdam-stadtfuehrung.de  (bei strömendem Regen findet die Tour nicht statt, aber ich rechne fest mit Sonnenschein!)

    Ich freue mich auf Rückmeldungen und gern kann meine Mail weitergeleitet werden. Flyer anbei hier unten:

    Herzlichst,
    Dörthe Kuhlmey