auf Facebook vernetzen auf Twitter vernetzen

Termin Informationen:

  • Fr
    17
    Mai
    2019

    Regenbogenflaggenhissung anlässlich des Internationalen Tages gegen Homo-, Bi- und Trans*phobie

    12:00 UhrHof des Brandenburger Landtags, Am Alten Markt 1, 14467 Potsdam

     

    Auch in diesem Jahr ist vorgesehen, am 17. Mai anlässlich des Internationalen Tages gegen Homo-, Bi- und Trans*phobie
    im Hof des Landtages um 12:00 Uhr die Regenbogenflagge zu hissen.
     
    Hierzu laden Sie die Präsidentin und die gleichstellungspolitischen Sprecherinnen herzlich ein.
     
    Folgender Ablauf ist vorgesehen:
     
    1.    Begrüßung durch Landtagspräsidentin Britta Stark
    2.    Staatssekretär Andreas Büttner, Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie,
    3.    Frau Ursula Nonnemacher, Vorsitzende der Fraktion Bündnis 90 / DIE GRÜNEN für die gleichstellungspolitischen Sprecherinnen
    4.    Lars Bergmann, Leiter der Landeskoordinierungsstelle für LesBiSchwule & Trans*Belange des Landes Brandenburg
    5.    Jirka Witschak, Katte e.V.
    6.    Jörg Steinert, Geschäftsführer des LSVD Berlin Brandenburg e.V.
    7.    Marco Klingberg, Vorsitzender des Verbandes lesbischer und schwuler Polizeibediensteter Berlin-Brandenburg e.V.
     
     
    Im Anschluss daran hissen alle Beteiligten gemeinsam die Regenbogenflagge im Hof des Landtages.
    Hierzu sind Sie sowie auch zum anschließenden Imbiss herzlich eingeladen.