auf Facebook vernetzen auf Twitter vernetzen

Termin Informationen:

  • Fr
    26
    Apr
    2019

    "das bisschen Blut“ – Scham, Tabu & der ganze Rest

    18:00 Uhrfem_Archiv, Hermann-Elfleinstraße 32, Potsdam

    Die Erdbeerwoche, der Besuch der roten Tante & „Ein guter Kapitän fährt auch durchs rote Meer“ – das sind alles umständliche bis bescheuerte Umschreibungen für etwas sehr Gewöhnliches, das grob die Hälfte der Menschheit (hochgerechnet ca 6 Jahre ihres Lebens) betrifft. Was hat Menstruation mit Feminismus zu tun? Warum gibt’s Menstruation, wie fühlen Personen sich damit & was hat „das bisschen Blut“ eigentlich mit Gesellschaft,, Umwelt & Kapitalismus zu tun? Aus einer Radiosendung (Deutschlandfunk), einen Comic (Liv Strömqvist- der Ursprung der Welt), Filmchen und zusammengetragenem Wissen soll es eine Art Collage geben.

    Die Veranstaltung ist Teil der Reihe "Vom Frauen*kampftag zum 'Männertag'- Feminismus-Basics zu emanzipativen Kämpfen, Diskussionen und Empowerment"

    Weitere Infos: http://femarchiv-potsdam.de/wp-content/uploads/2019_VAreihe_femarchiv_werbung.pdf