auf Facebook vernetzen auf Twitter vernetzen

Termin Informationen:

  • Do
    28
    Feb
    2019

    Landesweiter Auftakt der 29. Brandenburgischen Frauenwoche

    10:00 - 15:00 UhrBurg Beeskow, Frankfurter Str. 23, 15848 Beeskow

    Am 28.02.2019 ist es soweit: Die 29. Brandenburgische Frauenwoche wird mit einer landesweiten Auftaktveranstaltung eingeleitet. Entsprechend dem diesjährigen Motto "Hälfte / Hälfte - ganz einfach" begeben wir uns auf eine Zeitreise rund um die politische Teilhabe von Frauen in Brandenburg und Deutschland.

     

    Programm:

    • Ab 10 Uhr   Ankommen
    • 10:30 Uhr   Grußworte: Susanna Karawanskij (Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie in Brandenburg), Susanne Feldkötter (Frauenpolitischer Rat), Rolf Lindemann (Landrat im Landkreis Oder-Spree), Carsten Werner (Friedrich-Ebert-Stiftung, Landesbüro Brandenburg)
    • 11:00 Uhr   Meilensteine frauenpolitischer Errungenschaften seit der Einführung des Frauenwahlrechts, Prof. Dr. Sabine Hering
    • 12:00 Uhr   Mittagspause
    • 12:45 Uhr   Interaktives Planspiel Parlament mit anschließender Auswertung
    • 14:45 Uhr   Blick in die Zukunft, Monika von der Lippe, Landesgleichstellungsbeauftragte (angefragt)
    • 15:00 Uhr  Verabschiedung und Ende der Veranstaltung

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Einladung

    Zu der Veranstaltung anmelden können Sie sich unter: frauenpolitischer-rat.de/anmeldung. 

    Hinweis: Bitte melden Sie Bedarf für Gebärdendolmetschung bis zum 13.02.2019 bei uns an.