auf Facebook vernetzen auf Twitter vernetzen

Termin Informationen:

  • Do
    18
    Jan
    2018

    Gespräch: Wechselmodell & Kindergrundsicherung

    19:00 UhrGaststätte "Augustiner Potsdam", Mittelstraße 18, 14467 Potsdam

    Der Landesverband Brandenburg des Deutschen Juristinnenbundes lädt Interessierte zum Gespräch:

    "Miriam Hoheisel Bundesgeschäftsführerin des Bundesverbandes alleinerziehender Mütter und Väter berichtet über ihre Arbeit. Seit 50 Jahren setzt sich der Verband als Sprachrohr für Alleinerziehende mit Kindern und gegen deren gesellschaftliche Benachteiligung ein. Sie tragen nach wie vor das höchste Armutsrisiko aller Familien.

    Eine Kindergrundsicherung in Höhe des Existenzminimums für Kinder könnte die Kinder aus den Hartz-IV-Bedarfsgemeinschaften herausholen. Weiterhin wird die Juristin Ausführungen zu den Forderungen des Verbandes zum Umgangsrecht bei getrennt lebenden Eltern machen. Beim sog. Wechselmodell verbringen die Kinder gleich viel Zeit bei beiden Elternteilen, wobei sie zwischen den Wohnungen wechseln.

    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!"