auf Facebook vernetzen auf Twitter vernetzen
29 Aug 2018

Die Frau, das Netz und der Hass

Die Frau, das Netz und der Hass

Die ehemalige österreichische Abgeordnete Sigi Maurer erhielt sexistische, übergriffige Nachrichten von einem Ladenbesitzer und veröffentlichte diese. Nun soll sie sich dafür vor Gericht verantworten, da sie damit dem Geschäft des Mannes geschadet hätte[1]. Vermutlich wird er sogar Recht bekommen, aber was sagt das über diese Gesellschaft aus, und was macht es mit Frauen, die in […]

23 Jul 2018

Nicht mehr mit den Schultern zucken – Sexismus in der Politik

Nicht mehr mit den Schultern zucken – Sexismus in der Politik

Am 12. September 2017 trafen sich zwei Politikerinnen und ein Politiker im Frauenzentrum Potsdam. Die Bundestagswahl stand kurz bevor und alle drei bewarben sich um das Direktmandat in der Landeshauptstadt. Der Abend hatte gerade erst begonnen, da zeigte Annalena Baerbock von den Grünen auf den drei Stühle weiter sitzenden Norbert Müller von den Linken und […]

11 Jul 2018

Sexismus-Rüge von der Landes-Medienanstalt für Lokalen Fernsehsender

Sexismus-Rüge von der Landes-Medienanstalt für Lokalen Fernsehsender

Es ist einfach nur noch peinlich. Anstatt sich für einen misslungenen Beitrag, der klar sexistisch ist und Frauen objektiviert, zu entschuldigen, geht der Lokalsender SKB nun auf Angriff über und klagt beim Berliner Verwaltungsgericht. Zuvor hatte die Medienanstalt dem Sender von Klaus-Peter Tiemann, dem Gatten der früheren Oberbürgermeisterin und CDU-Bundestagsabgeordneten Dietlind Tiemann, eine Rüge wegen […]

5 Jul 2018

Care-Revolution mit der Pflegekammer in Brandenburg?

Care-Revolution mit der Pflegekammer in Brandenburg?

Eines der Themen, das am häufigsten im Bereich der Care-Arbeit als Problem diskutiert wird, ist die Pflege: Es fehlen nicht nur Pflegekräfte, die meisten sind noch immer Frauen, die Löhne sind schlecht, der Personalschlüssel oft auch – und das sind nur die Probleme, die die Beschäftigten in dem Bereich betreffen. Hinzukommen die, von denen, die […]

21 Jun 2018

Pflegenotstand & 10 Jahre Beratungsstelle Pflege in Not Brandenburg

Pflegenotstand & 10 Jahre Beratungsstelle Pflege in Not Brandenburg

Seit 2008 gibt es die Spezialberatungsstelle, seit 2010 unterstützen hier Claudia Gratz und Helga Zeike Gepflegte, pflegende Angehörige und professionelle Pflegekräfte, wenn es zu Überforderungen, Konflikten und anderen schwierigen Situationen in der Pflege älterer Menschen kommt. Die Gesellschaft verändert sich durch den demografischen Wandel zunehmend. Dadurch ändert sich auch das Zusammenleben von vielen Familien. Mehr […]

20 Jun 2018

Resolution der Landesfrauenräte für ein offenes Europa

Resolution der Landesfrauenräte für ein offenes Europa

Anlässlich der Konferenz der Landesfrauenräte 15.-17. Juni 2018 in Hamburg Die Konferenz der Landesfrauenräte unterstützt alle Politiker*innen im Deutschen Bundestag, die sich für eine gemeinsame europäische Asylpolitik einsetzen. In der großen Frage der Flüchtlingspolitik als globale Herausforderung wird es keine nationalstaatlichen Einzellösungen geben können. Die Europäische Union ist eine große Errungenschaft. Sie bedeutet Zusammenhalt statt […]

14 Jun 2018

Soziale Arbeit in der Bildungseinrichtung Teil 2: „Ich würde gern Projekte führen wollen, aus denen sich neue Arbeitsplätze ergeben!“

Soziale Arbeit in der Bildungseinrichtung Teil 2: „Ich würde gern Projekte führen wollen, aus denen sich neue Arbeitsplätze ergeben!“

Teil 2 des Interviews mit Marion Ben Rabah, Sozialarbeiterin bei der Bildungseinrichtung Buckow e.V. (Vergleichbare Einrichtung für berufliche Rehabilitation mit Sitz im Barnim und Uckermark).   Im ersten Teil des Interviews sprachen wir über das experimentierfreudige Projekt „Strohhalm“, dass sich erfolgreich an langzeiterwerbslose Jugendliche richtete und warum es nicht fortgeführt wurde. Inzwischen sind 10 Jahre […]

7 Jun 2018

Soziale Arbeit in der Bildungseinrichtung Teil 1: „Wir brauchen mehr Experimentiermöglichkeiten und mutige Jobcenter“

Soziale Arbeit in der Bildungseinrichtung Teil 1: „Wir brauchen mehr Experimentiermöglichkeiten und mutige Jobcenter“

Teil 1 des Interviews mit Marion Ben Rabah, Sozialarbeiterin bei der Bildungseinrichtung Buckow e.V. Vielen Dank, dass du dir Zeit für unsere Fragen nimmst! Du bist schon sehr lange für die Bildungseinrichtung  Buckow e.V. tätig. Was genau machst du da? Worum geht es bei deiner Arbeit? Ja, ich bin seit 2001 dabei. Von 2001-2016 war […]

31 Mai 2018

Inklusion weiterbewegen und Pflegebedingungen verbessern. 2.Teil des Interviews mit „Mit uns! Elterninitiative von Angehörigen behinderter Kinder in der Niederlausitz“

Inklusion weiterbewegen und Pflegebedingungen verbessern. 2.Teil des Interviews mit „Mit uns! Elterninitiative von Angehörigen behinderter Kinder in der Niederlausitz“

Die UN Behindertenrechtskonvention definiert Inklusion als Menschenrecht für Menschen mit Behinderung. Ziel ist es, allen Menschen einen gleichberechtigten Zugang zu gesellschaftlichen Bereichen, wie Schule, Arbeit, Freizeit zu ermöglichen, damit sie am gemeinschaftlichen Leben teilhaben können. Auch in Brandenburg wird u.a. das Konzept der inklusiven Schulbildung vorangetrieben. Gleichzeitig gibt es aber auch Kritik an der Umsetzung […]

24 Mai 2018

Gemeinsam Rechte einfordern und Lebensbedingungen verbessern! – 1. Teil des Interview mit „Mit uns! Elterninitiative von Angehörigen behinderter Kinder in der Niederlausitz“

Gemeinsam Rechte einfordern und Lebensbedingungen verbessern! – 1. Teil des Interview mit „Mit uns! Elterninitiative von Angehörigen behinderter Kinder in der Niederlausitz“

Vielen Dank, dass Sie sich zeit für unsere Fragen nehmen! 2016 gründete sich die Elterninitiative Mit uns! in der Niederlausitz. Bitte stellen Sie sich doch kurz vor und erzählen Sie, warum Sie die Initiative gegründet haben. Das Engagement unserer Elterninitiative geht vor allem von Marcel Siebelt und Mario Schulz aus, beide Väter mit behinderten Kindern. […]