Termin Informationen:

  • Do
    07
    Jun
    2018

    KDFB-Clubabend: GENDERMEDIZIN – WAS BEDEUTET DAS FÜR FRAUEN?

    18:30 UhrHegelallee 55, 14467 Potsdam

    Der Katholischer Deutscher Frauenbund Diözesanverband Berlin e.V. und der Hochschul- und Stadtkirchenarbeit Potsdam laden ein:

    „Frauen sind anders krank als Männer – davon geht die Gendermedizin aus. Lange wurden Geschlechterunterschiede in
    der medizinischen Forschung und Praxis vernachlässigt. Diese zeigen sich nicht nur biologisch, sondern auch sozial, etwa
    wenn Männer und Frauen Symptome bestimmter Krankheiten unterschiedlich beschreiben. Welchen Herausforderungen stellt sich die Gendermedizin heute? Und warum profitieren auch Männer von ihr?

    Antworten gibt die Expertin Dr. Ute Seeland, Fachärztin für Innere Medizin und Gendermedizinerin (DGesGM)
    an der Charité Berlin.

    Wir freuen uns, interessierte Frauen an dem Abend begrüßen zukönnen, und laden Sie ein, bei einem Glas Wein und Snacks
    miteinander zu diskutieren.

    Der Clubabend ist eine Vernetzungsplattform für gesellschaftspolitisch interessierte Frauen.
    Leiten Sie die Einladung gerne in Ihrem Umfeld weiter.“

    Anmeldung bis zum 4. Juni 2018 unter info@kdfb-berlin.de oder telefonisch unter 030-321 50 21″