Termin Informationen:

  • Mo
    04
    Jun
    2018
    Fr
    08
    Jun
    2018

    Projektwoche: tasteMINT 2018

    10:00 UhrUniversität Potsdam, Am Neuen Palais 10, 14469 Potsdam, Haus 6

    Das Koordinationsbüro für Chancengleichheit der Universität Potsdam lädt interessierte Schülerinnen herzlich zur MINT-Projektwoche ein:

    „Innerhalb eines MINT-Studiums werden Studentinnen und Studenten mit Aufgaben und Herausforderungen konfrontiert, die bestimmte Fähigkeiten erfordern. Damit werden sie auf vielfältige und komplexe Berufsmöglichkeiten vorbereitet. Während der tasteMINT-Projektwoche wird an realitätsnahen und wissenschaftlich orientierten Aufgaben die Problemlösefähigkeit in einer offenen Lernkultur getestet. Die Schülerinnen können ihre Kreativität und Eigenverantwortung bei den unterschiedlichsten Lösungsstrategien unter Beweis stellen. Ebenso sind Team- und Kommunikationsfähigkeit wichtige Eigenschaften – für das Studium, aber auch für das spätere Berufsleben – die die Teilnehmerinnen gemeinsam mit den anderen Mädchen erfahren können. Bei tasteMINT erhalten die Schülerinnen die Möglichkeit, Einblicke in diese Anforderungen zu erhalten und für sich selbst herauszufinden, ob ein MINT-Studium das Richtige ist. Fachkundige Assessorinnen und Assessoren beobachtet und begleiten die Teilnehmerinnen dabei und geben im Anschluss ein individuelles Feedback. Das vielfältige Rahmenprogramm bietet den Schülerinnen darüber hinaus die Möglichkeit, mit Studierenden bzw. Alumni der MINT-Wissenschaften in Kontakt zu treten, sich mit möglichen Arbeitgeber_innen vertraut zu machen und die Universität Potsdam als potenziellen Studienort kennenzulernen.

    Wissenschaftler_innen haben die Arbeitsaufträge für folgende fünf Kategorien sorgfältig ausgearbeitet:

    Mathematik: Hier löst ihr knifflige mathematische Rätsel der Wissenschaft.
    Informatik: Mensch vs. Maschine. Wer wird siegen?
    Chemie: Mit Hilfe eures Wissens sollt ihr aus einer brenzligen Situation entkommen.
    Technik: Als Teil eines Architekturbüros diskutiert ihr wichtige Aspekte des Brückenbaus.
    Naturwissenschaften (Physik): Durch die Arbeit mit physikalischen Kräften entdeckt ihr die Geheimnisse des menschlichen Gehirns.

    Ausführliche Informationen zum Projekt „tasteMINT“ finden Sie hier.
    Eine Anmeldung erfolgt über dieses Anmeldeformular, außerdem wird eine Teilnahmegebühr von 40 € erhoben.“