Termin Informationen:

  • Do
    19
    Okt
    2017

    Fachtagung: Zwischen Freiheit und Sicherheit – Ein herausfordernder Weg! Unfallprävention im Kita-Alltag

    9:30 – 15:30 UhrHoffbauer tagungshaus, Hermannswerder, 14473 Potsdam

    Die Koordinierungsstelle Netzwerk gesunde Kita und das ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie laden zur Fachtagung ein:

    „Die meisten Unfälle im Land Brandenburg bei Kindern im Alter von 2.5 bis 3.5 Jahren geschehen im häuslichen Bereich.* Aber auch in Kitas kommen Unfälle vor. Eltern wünschen sich, dass ihre Kinder, ob zu Hause oder in der Kita, gut behütet und sicher sind. Tagtäglich besteht die Aufgabe und Herausforderung der erziehenden Fachkräfte darin, die Balance zu finden zwischen Unterstützung der Kinder in ihrer Entwicklung von Selbständigkeit und ihrem Bedürfnis nach Freiraum und Bewegung, ihnen andererseits Sicherheit und Schutz zu gewährleisten, Eltern in ihrer Rolle zu stärken, um Kinder sicher begleiten zu können und Eltern beim Thema Unfallprävention zu begleiten.

    Kinder selbst sind im Zentrum dieser Ambivalenz, die ihre persönlichen Entwicklungsprozesse beeinflussen kann.
    Durch diese Fachtagung möchten wir erziehenden Fachkräften und Elternvertretungen die Möglichkeit geben,
    diese Themen zu diskutieren, die eigene Haltung zu reflektieren und über den Umgang mit Unfallrisiken bei Kindern im Kita-Alter nachzudenken. Dabei ist die Balance zwischen Sicherheit und Grenzen sowie Abenteuerlust und kindlichem Entdeckungsdrang zu finden.

    Die Fachtagung richtet sich ausdrücklich an erziehende Fachkräfte UND Eltern im partnerschaftlichen Bemühen um das Wohlergehen der Kinder im Kita-Alter. Wir laden jede Kita ein, eine Elternvertretung mitzunehmen und freuen uns über einen regen Austausch.

    Für die Mittagsverpflegung steht ein Catering zur Verfügung. Wir bitten Sie hierfür ca. 5-7 € einzuplanen.“

    Den Flyer und nähere Infomationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie hier.