Termin Informationen:

  • Fr
    27
    Okt
    2017
    So
    29
    Okt
    2017

    Workshop: Leaving the queer bubble

    Jugend- und Bildungshaus Tettenborn e.V., Klettenberger Straße 6, 37441 Bad Sachsa

    Die Stiftung Magnus Hirschfeldt lädt im Rahmen des Projekts „Refugees & Queers. Politische Bildung an der Schnittstelle von LSBTTIQ und Flucht/Migration/Asyl“ zu Weiterbildungen und Workshops ein:

    „Sie machen Bildungsarbeit an der Schnittstelle von Homo- und Trans*feindlichkeit / LSBTTIQ / sexueller & geschlechtlicher Vielfalt und Flucht / Migration / Asyl / Rassismus? Oder zu einem der beiden Bereiche und sind an einem Austausch über diese Verschränkung interessiert?

    PR und Medientraining für Trainer*innen und Aktivist*innen an der Schnittstelle LSBTTIQ und Flucht / Migration / Asyl. Praktisches Medientraining und Reflexionen um Sichtbarkeit und (Selbst-)Repräsentation. Unter anderem mit http://www.neuemedienmacher.de/

    Die Teilnahme ist kostenlos.
    Anmeldungen für die Fortbildungen (gerne mit Informationen zu Unterstützungs- und Übersetzungsbedarfen) nimmt Felicitas Grabow bereits entgegen: felicitas.grabow@mh-stiftung.de

    Genauere Informationen folgen demnächst.“