Termin-Informationen:

  • Sa
    20
    Mai
    2017

    Workshop_ Gender.Kompetent.Lehren

    9:00 – 17:00 UhrCampus Griebnitzsee

    Der MINT-Bereich des Gleichstellungsbüros der Universität Potsdam bietet einen Workshop mit dem Thema „Gender.Kompetent.Lehren.“an. Es soll gemeinsam das Thema Geschlecht in der Schule und im Unterricht diskutiert werden. Dabei wird es vorrangig um die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Strukturen und vorherrschenden Stereotype und Vorurteilen gehen.

    Was sind eigentliche diese Schubladen, die in meinem Kopf aufgehen, wie kann ich damit umgehen oder sie sogar in meinem beruflichen Alltag nutzen?

    Warum macht „gendern“ die Sprache so schwierig?

    Und wie kann ich die Welt in meiner Praxis ein Stückchen chancengerechter gestalten?

    Melden Sie sich bis zum 12. Mai an: http://www.uni-potsdam.de/brisant/ueber-uns/brisantweiterbildung/anmeldung-gender-kompetent-lehren.html

    Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmer*innenzahl ist auf 14 Personen beschränkt und m.E. ist die Weiterbildung als Lehrkräftefortbildung im Land Brandenburg anerkannt.

    Für mehr Informationen können Sie sich auf unserer Internetseite umsehen:

    http://www.uni-potsdam.de/brisant/ueber-uns/brisantweiterbildung/gender-kompetent-lehren.html

    Bei Fragen wenden Sie sich an:

    Christina Wolff, M.A.

     Referentin für MINT-Förderprogramme

    Koordinationsbüro für Chancengleichheit

    Universität Potsdam

    Am Neuen Palais 10

    D-14469 Potsdam

    Tel. +49 (0) 331-977-4288

    www.uni-potsdam.de/brisant