Warum sind in den meisten Rathäusern immer noch Männer an der Spitze? – diese Frage bewegt die Frauen damals und heute, denn in der brandenburgischen Kommunalpolitik sind Frauen in der Minderheit.
Erstmalig wird der Preis »Brandenburgerin 1998« im Rahmen der Frauenwoche verliehen. Er geht an drei Kommunalpolitikerinnen, die zu Vorbildern für andere Frauen werden sollen. Aber auch die Mädchen in den mehr als 60 Mädchentreffs im Land machen mobil. An ihrem 6. Mädchenprojektetag laden sie am 7. März nach Potsdam ein, um ihren Interessen lautstark und fantasievoll Gehör zu verschaffen.

 

Mädchen machen mobil
– 1998 in Potsdam in verschiedenen Aktionen der Kontakt- und Koordinierungstelle für Mädchenarbeit im Land Brandenburg (KuKMA)

Schriftliche Dokumente – Einladung & Presse