9 Mrz 2018

„Die Emanzipation der muslimischen Frauen ist ein unaufhaltsamer Prozess“ – Frauenbewegung und Islam

„Die Emanzipation der muslimischen Frauen ist ein unaufhaltsamer Prozess“ – Frauenbewegung und Islam

Gestern fand im Rahmen der 28. Brandenburgischen Frauenwoche eine brandaktuelle Veranstaltung zum Thema „Feminismus und Islam“ in Potsdam statt. Die Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung und der Frauenpolitische Rat luden Johara Bellali und Roberta Chimera von „Rights under the veil“, sowie die Schriftstellerin Barbara Sichtermann zur Diskussion ein. Zunächst stellten die beiden Aktivistinnen ihr Projekt […]

8 Mrz 2018

„Selber Schuld“ – Auftaktveranstaltung zur 28. Brandenburgischen Frauenwoche

„Selber Schuld“ – Auftaktveranstaltung zur 28. Brandenburgischen Frauenwoche

Der Plenarsaal im Potsdamer Rathaus ist am 1. März 2018 sehr voll. Etwa 130 Frauen* verschiedener Initiativen, Vereine oder Gleichstellungsbüros sind der Einladung gefolgt, gemeinsam mit dem Frauenpolitischen Rat Land Brandenburg den Auftakt der Frauenwoche zu begehen. Heidrun Szczepanski, Sprecherin des Frauenpolitischen Rates, begrüßt stellvertretend für den Frauenpolitischen Rat alle Anwesenden und macht gleich zu […]

7 Mrz 2018

#MeToo und Feminismus in Falkensee

#MeToo und Feminismus in Falkensee

Den Weg von einer Sensibilisierungskampagne zu einem der größten Aufschreie der letzten Monate zeichnete Stefanie Grothe auf der Veranstaltung „#MeToo und Feminismus“ in Falkensee nach. Ohne soziale Medien, so ihre These, wäre das Thema sexualisierte Gewalt nicht so stark in den Fokus der Öffentlichkeit geraten. Bestes Beispiel für diese These scheint der Fall Dieter Wedel […]

6 Mrz 2018

„Verbale Aufgeschlossenheit bei gleichzeitiger Verhaltensstarre“ Dr. Gisela Notz bei der #bfw18

„Verbale Aufgeschlossenheit bei gleichzeitiger Verhaltensstarre“ Dr. Gisela Notz bei der #bfw18

Vortrag von Dr. Gisela Notz: „Arbeit ist das halbe Leben! – Und was ist das ganze Leben?“ Im Rahmen der diesjährigen brandenburgischen Frauenwoche luden das Gleichstellungsbüro der Fachhochschule und das Koordinationsbüro für Chancengleichheit der Universität Potsdam (zusammen: Gleichstellungskooperative) die renommierte Sozialwissenschaftlerin und Historikerin Dr. Gisela Notz am Montag in das Café Haus2 ein. Im Grußwort […]

5 Mrz 2018

Bei süßem Kuchen über vergiftete Komplimente, Entgleisungen und Übergriffe sprechen 

Bei süßem Kuchen über vergiftete Komplimente, Entgleisungen und Übergriffe sprechen 

Grünen-Chefin Annalena Baerbock ermutigt Frauen, bei vergifteten Komplimenten zu kontern. Cottbus • Was ist denn überhaupt ein vergiftetes Kompliment? »Komplimente sind dann vergiftet, wenn sie gleichzeitig eine Machtfrage enthalten«, das sagte Annalena Baerbock, die B90/Grüne Bundestagsabgeordnete und Parteivorsitzende im Café Sweet Candy in offener Atmosphäre und bei kleinen Köstlichkeiten zu mehr als 40 Frauen im […]

28 Feb 2018

Der brandenburgische Arbeitslosenverband zum Motto „Selber Schuld“

Der brandenburgische Arbeitslosenverband zum Motto „Selber Schuld“

Provozierend, herausfordernd und auch eine Anregung zur Sensibilisierung und Kommunikation von frauenrelevanten Themen. „Selber Schuld“ hören Frauen wenn es um Gewalterfahrungen, Lohnungleichheiten, Altersarmut oder ungleiche politische Teilhabe geht. Die 28. Brandenburgische Frauenwoche will mit ihrer thematischen Untersetzung die Diskussion um die Benachteiligung von Frauen und Mädchen in unserer Arbeits- und Lebenswelt anregen. Seit 1911 „feiern“ […]

27 Feb 2018

Statements der politischen Stiftungen zum Motto „Selber Schuld“

Statements der politischen Stiftungen zum Motto „Selber Schuld“

Wir freuen uns, dass das diesjährige Motto der Brandenburgischen Frauenwoche viele Fragen aufgeworfen hat — denn diese Fragen haben wir uns und anderen auch gestellt! Unter anderem haben wir die politischen Stiftungen in Brandenburg gebeten, Statements zu dem Motto abzugeben. Mit einem Klick auf das jeweilige Logo können Sie herausfinden, was die Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer […]

21 Feb 2018

28. Brandenburgische Frauenwoche vor dem Start – landesweit über 200 Veranstaltungen

28. Brandenburgische Frauenwoche vor dem Start – landesweit über 200 Veranstaltungen

Zum Start der Frauenwoche am 1. März 2018 fand heute Morgen in der Staatskanzlei in Potsdam ein Pressefrühstück mit der Staatssekretärin Almuth Hartwig-Tiedt, Jenny Pöller vom Autonomen Frauenzentrum Potsdam, der Landesgleichstellungsbeauftragten Monika von der Lippe und Verena Letsch vom Frauenpolitischen Rat statt. Die Pressemitteilung kann unter folgendem Link heruntergeladen werden: Pressemitteilung 22.02.2018. Dies ist unser […]

14 Feb 2018

OneBillionRising: Streikt! Tanzt! Erhebt euch!

OneBillionRising: Streikt! Tanzt! Erhebt euch!

Die weltweite Kampagne „OneBillionRising“ ruft dazu auf, öffentlich gegen Gewalt an Frauen und Kindern – insbesondere Mädchen – zu tanzen. Der Termin am 14. Februar ist in der Landeshauptstadt Brandenburgs zur festen Instanz geworden. Auch dieses Jahr trafen sich circa 150 Menschen am Landtagsgebäude am Alten Markt und folgten damit dem Aufruf des Autonomen Frauenzentrums. […]

8 Feb 2018

Die berühmteste Hebamme Brandendenburgs

Die berühmteste Hebamme Brandendenburgs

Wie muss sich Justine Siegemundin gefühlt haben, als im Jahr 1658 vier „Wehemütter“ über mehrere Tage versuchten sie zu entbinden? Es wurde erst sehr spät erkannt, dass Siegemundin scheinschwanger war und gar nicht entbunden werden konnte. Diese Erfahrung hat sie dazu veranlasst, selbst „Wehemutter“, wie Hebammen damals genannt wurden, zu werden. Kompetente Geburtsbetreuung und Schwangerschaftsbegleitung […]