22 Mrz 2015

Die verratene Generation

Posted by in Allgemein
Die verratene Generation

Foto: paulwip/pixelio.de   Mit einer inzwischen traditionellen Buchlesung endete am 20. März die 25. Brandenburgische Frauenwoche in Königs Wusterhausen. Christina Bylow las aus „Die verratene Generation – Was wir den Frauen in der Lebensmitte zumuten“ http://www.droemer-knaur.de/buch/7922907/die-verratene-generation und traf damit genau das Motto der diesjährigen Frauenwoche. Nicht nur Frauen in der Lebensmitte hatten den Weg in die Stadtbuchhandlung […]

20 Mrz 2015

Nicht noch 66 Jahre warten müssen

Posted by in Allgemein
Nicht noch 66 Jahre warten müssen

Heute ist ein ereignisreicher Tag: kalendarischer Frühlingsanfang, partielle Sonnenfinsternis und Equal Pay Day. Während die beiden ersten Ereignisse Naturphänomene und nicht beeinflussbar sind, ist das letztere – die Lohnungleichheit zwischen Männern und Frauen – menschengemacht. Der 20. März ist der Tag in diesem Jahr, bis zu dem alle Frauen dieses Landes rein rechnerisch unbezahlt gearbeitet […]

19 Mrz 2015

Und es geht doch. Das Leben mit der Quote

Posted by in Allgemein
Und es geht doch. Das Leben mit der Quote

Foto: Michael Groß/pixelio.de  Das Thema interessierte vor allem Frauen. Mehr als 40 waren am 18. März in die Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung gekommen, insbe-sondere Lebenserfahrene aber auch junge Ingenieurinnen und Erzieherinnen zum Beispiel. Die vier Männer im Publikum konnten da schon fast als Quote gelten. Auch auf dem Podium nur Frauen, die sich offen […]

17 Mrz 2015

Den Töchtern auf Augenhöhe begegnen

Posted by in Allgemein
Den Töchtern auf Augenhöhe begegnen

Foto: Christopher Pach/pixelio.de   Der Einladung zur Fachtagung „Soll und Haben auf dem Weg zur Gerechtigkeit“ am 16. März in Cottbus sind Viele gefolgt. Ein Phänomen ist jeder in Gleichstellungskreisen Aktiven geläufig: Auf Tagungen dieser Art sind Männer unter den Teilnehmenden die Ausnahme; frau kennt sich nach vielen Jahren gemeinsamer Gleich-stellungsarbeit. Und ja, bei Frauen wird […]

16 Mrz 2015

Vor dem Endspurt

Posted by in Allgemein
Vor dem Endspurt

Gestern war der letzte Tag der 25. Brandenburgischen Frauenwoche. Und deswegen müsste dieser Blog heute eigentlich  zu Ende sein. Aber wie Frauen so sind: sie halten sich nicht immer an Termine! Und so wie es schon Veranstaltungen vor dem offiziellen Beginn der Jubiläumswoche gab, so gibt es auch in dieser Woche noch welche. Wir wollen […]

15 Mrz 2015

Ein persönlicher Rückblick und die Frage, ob Utopien noch realistisch sind

Posted by in Allgemein
Ein persönlicher Rückblick und die Frage, ob Utopien noch realistisch sind

Foto: Mike Lösche/pixelio.de Von Marina Grasse. Am 3. Oktober 1990 war meine fünfmonatige Tätigkeit als Gleich-stellungsbeauftragte der ersten und letzten frei gewählten DDR-Regierung beendet. Ich hatte in dieser Zeit als Gleichstellungsbeauftragte durchaus schmerzhaft lernen müssen, dass es auch mit großem frauen- und gleichstellungspolitischem Engagement innerhalb der politischen Legislative wie Exekutive kaum gelingen kann, frauen- und […]

14 Mrz 2015

Schwanger, verlassen, allein?

Posted by in Allgemein
Schwanger, verlassen, allein?

Foto: Rike/pixelio.de „Gleichberechtigung, Selbstbestimmung und frei zu leben ist ein Menschenrecht von Geburt an,  für Mädchen und Jungen gleich.“ sagte Dr. Necla Kelek  auf dem Symposium „Schwanger, verlassen, allein?“, das am 13. März in Schwielowsee stattfand. Necla Kelek, geboren 1957 in Istanbul, kam mit zehn Jahren nach Deutschland und hat  Volkswirtschaft und Soziologie studiert und […]

13 Mrz 2015

Warum die bösen Mädchen die guten sind

Posted by in Allgemein
Warum die bösen Mädchen die guten sind

Das Motto der diesjährigen Frauenwoche aufnehmend, lud die Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg zu einer, gemeinsam mit der Stadt Senftenberg organisierten, Veranstaltung zum Thema „Warum die bösen Mädchen die guten sind“ ins Senftenberger Rathaus ein. Dr. Gerd-Rüdiger Hoffmann, Philosoph und Monika Auer, Frauen- und Integrationsbeauftragte der Stadt Senftenberg begrüßten als Gesprächspartnerin Gabriele Gün Tank aus Berlin. Als Journalistin, […]

12 Mrz 2015

Else Weil, genannt Pimbusch

Posted by in Allgemein
Else Weil, genannt Pimbusch

Durch das Projekt FrauenOrte im Land Brandenburg http://www.frauenorte-brandenburg.de/index.php?article_id=100  ist Mechthild Klann zum ersten Mal mit Else Weil in Berührung gekommen. Das war 2010 und seitdem hat Kurt Tucholskys erste Ehefrau die Potsdamer Figurenspielerin nicht mehr losgelassen. Denn Else Weil war nicht nur das Vorbild für die Claire in der Liebeserzählung „Rheinsberg“, sondern auch eine der ersten […]

11 Mrz 2015

Mutter Courage des Ostens

Posted by in Allgemein
Mutter Courage des Ostens

Ganz viele Frauen (ca. 75) und vier Männer waren der Einladung zur Ausstellungeröffnung mit Fotos von Regine Hildebrandt, der einstigen Frauen- und Sozialministerin Brandenburgs, ins Cottbuser Rathaus gefolgt. Die Fotos stammen von Rainer Karchniwy, der sieben Jahre lang der persönliche Kraftfahrer von Regine Hildebrandt war. Seine Bilder zeigen eine herumwuselnde, immer in Aktion befindliche, ständig […]