28 Feb 2018

Der brandenburgische Arbeitslosenverband zum Motto „Selber Schuld“

Der brandenburgische Arbeitslosenverband zum Motto „Selber Schuld“

Provozierend, herausfordernd und auch eine Anregung zur Sensibilisierung und Kommunikation von frauenrelevanten Themen. „Selber Schuld“ hören Frauen wenn es um Gewalterfahrungen, Lohnungleichheiten, Altersarmut oder ungleiche politische Teilhabe geht. Die 28. Brandenburgische Frauenwoche will mit ihrer thematischen Untersetzung die Diskussion um die Benachteiligung von Frauen und Mädchen in unserer Arbeits- und Lebenswelt anregen. Seit 1911 „feiern“ […]

27 Feb 2018

Statements der politischen Stiftungen zum Motto „Selber Schuld“

Statements der politischen Stiftungen zum Motto „Selber Schuld“

Wir freuen uns, dass das diesjährige Motto der Brandenburgischen Frauenwoche viele Fragen aufgeworfen hat — denn diese Fragen haben wir uns und anderen auch gestellt! Unter anderem haben wir die politischen Stiftungen in Brandenburg gebeten, Statements zu dem Motto abzugeben. Mit einem Klick auf das jeweilige Logo können Sie herausfinden, was die Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer […]

21 Feb 2018

28. Brandenburgische Frauenwoche vor dem Start – landesweit über 200 Veranstaltungen

28. Brandenburgische Frauenwoche vor dem Start – landesweit über 200 Veranstaltungen

Zum Start der Frauenwoche am 1. März 2018 fand heute Morgen in der Staatskanzlei in Potsdam ein Pressefrühstück mit der Staatssekretärin Almuth Hartwig-Tiedt, Jenny Pöller vom Autonomen Frauenzentrum Potsdam, der Landesgleichstellungsbeauftragten Monika von der Lippe und Verena Letsch vom Frauenpolitischen Rat statt. Die Pressemitteilung kann unter folgendem Link heruntergeladen werden: Pressemitteilung 22.02.2018. Dies ist unser […]

8 Feb 2018

Die berühmteste Hebamme Brandendenburgs

Die berühmteste Hebamme Brandendenburgs

Wie muss sich Justine Siegemundin gefühlt haben, als im Jahr 1658 vier „Wehemütter“ über mehrere Tage versuchten sie zu entbinden? Es wurde erst sehr spät erkannt, dass Siegemundin scheinschwanger war und gar nicht entbunden werden konnte. Diese Erfahrung hat sie dazu veranlasst, selbst „Wehemutter“, wie Hebammen damals genannt wurden, zu werden. Kompetente Geburtsbetreuung und Schwangerschaftsbegleitung […]

1 Feb 2018

Sexarbeit ist Care-Arbeit: Interview mit einem Mitglied von Hydra e.V. (Teil2)

Sexarbeit ist Care-Arbeit: Interview mit einem Mitglied von Hydra e.V. (Teil2)

Liebe Daniela, danke, dass du dich für eine Fortsetzung unseres Interviews bereiterklärt hast. Der erste Blogbeitrag hat viele „Likes“ bekommen, unsere Leser*innen interessieren sich sehr für das Thema Sexarbeit. Beim letzten Mal sind wir bei der Frage stehen geblieben, warum es sinnvoll ist, Sexarbeit als Care-Arbeit zu beschreiben. Wo siehst du weitere Überschneidungen zu anderen […]

26 Jan 2018

32-Stunden-Woche für alle!

32-Stunden-Woche für alle!

Wer will 40 Stunden die Woche arbeiten? Laut Umfragen eigentlich niemand. Zu diesen 40 Stunden kommen Fahrtwege und Pausenzeiten dazu, vielleicht auch noch Überstunden – und dann hat man eigentlich kaum mehr Zeit für etwas anderes. Das Ergebnis ist Stress. Die Krankheitstage steigen, der medizinische Befund „Burnout“ gehört mittlerweile zur Alltagssprache und der sprunghaft ansteigende […]

16 Jan 2018

Souveräne Alpha vs. Egoistische Zicke

Souveräne Alpha vs. Egoistische Zicke

Seit meinem Studium bin ich der geschlechterreflektierenden pädagogischen Arbeit verschrieben und verstehe mich als Kämpferin für Vielfalt, Akzeptanz und Gleichstellung. Als kontinuierlicher Antrieb dafür hilft mir die Hoffnung, dass sich unsere Gesellschaft vollständig von stereotypen Charakter- und Rollenbildern hinsichtlich der Geschlechter lösen wird. Gerade in den vergangenen Monaten wurde ich häufig mit eigenen und fremdem […]

14 Dez 2017

Sexarbeit ist Care-Arbeit: Interview mit einem Mitglied von Hydra e.V. (Teil1)

Sexarbeit ist Care-Arbeit: Interview mit einem Mitglied von Hydra e.V. (Teil1)

Liebe Daniela,vielen Dank für das Gespräch! In unserer Care-Reihe soll es heute um das Thema Sexarbeit gehen. Du bist Mitglied bei Hydra e.V..  Könntest du uns erzählen, was sich der Verein zur Aufgabe gemacht hat? Hydra ist die älteste Hurenselbstorganisation in Deutschland, den Verein gibt es schon seit 1980 und seitdem setzen wir uns vor […]

7 Dez 2017

Interview mit Martina Schulze: „Wir brauchen jetzt tätige Hilfe von der Politik und der Bevölkerung, nicht nur Absichtserklärungen“

Interview mit Martina Schulze: „Wir brauchen jetzt tätige Hilfe von der Politik und der Bevölkerung, nicht nur Absichtserklärungen“

Am 13.09.2017 parkte der Bus des Deutschen Hebammenverbandes (DHV) auf seiner vorletzten Etappe quer durch die Bundesrepublik direkt vor dem Brandenburger Landtag auf dem Alten Markt in Potsdam. Kurz vor den Bundestagswahlen sollte auf die berufliche Situation der Hebammen und die Mangelversorgung von Schwangeren, Gebärenden und frischgebackenen Müttern mit Hebammenbetreuung aufmerksam gemacht sowie die Politik […]

6 Dez 2017

Fachtagung zur Gleichstellungspolitik im Land Brandenburg

Am 1. Dezember trafen sich verschiedene frauenpolitische Akteur_innen in Potsdam zu einer Fachtagung, um sich über Gleichstellungspolitik in Brandenburg auszutauschen. Die Fachtagung startete mit der Vorstellung des zweiten Gleichstellungsberichts der Bundesregierung durch Frau Prof. Dr. Eva Kocher. Die für den Bericht zuständige Sachverständigenkommission sollte an die Ergebnisse des ersten Gleichstellungsberichts anknüpfen und vor allem einen […]